DDV-Robinsonliste geht an die Deutsche Post Adress

SAFE ADDRESS Schloss RGBWer keine Werbung haben will, trägt sich seit vielen Jahren in die Robinsonliste ein. Und die übernimmt jetzt einer der größten Adresshändler Deutschlands, die Deutsche Post. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt.

Der Deutsche Dialogmarketing Verband (DDV) hat die Betreuung seiner Robinsonliste an die Deutsche Post Adress abgegeben. Das Unternehmen gehört neben der Bertelsmann Unternehmensgruppe und dem Otto Konzern über sein Muttergesellschaft Deutsche Post AG zu den drei größten Adresshändlern in Deutschland.

Gerade erst im April hat die Deutsche Post Adress den Big Brother Award verliehen bekommen, den Firmen, Organisationen und Personen erhalten, „die in besonderer Weise und nachhaltig die Privatsphäre von Menschen beeinträchtigen oder persönliche Daten Dritten zugänglich machen“. Damit wird wohl der Bock zum Gärtner gemacht.

Die Deutsche Post Adress hat bekanntgegeben (warum eigentlich nicht der DDV?),  dass sie ab 01.12.2013 die DDV-Robinsonliste betreuen wird. Der „Auftrag im Interesse des Verbraucherschutzes“ umfasst das Datenhandling, die Bearbeitung von Neuaufnahmen, die monatliche Bereitstellung der zirka 850.000 Adressen für die Mitglieder des DDV und die Bearbeitung von Verbraucherfragen.

PS: Über die Plattform SAFE ADDRESS können Verbraucher bei diesen Unternehmen nachfragen, welche Daten über sie gespeichert sind, der Datennutzung widersprechen oder sie löschen lassen. Diese Möglichkeiten wird Verbrauchern durch das Bundesdatenschutzgesetz eingeräumt. Folgende Unternehmen gehören zum Umfeld der Deutschen Post Adress. Hier können Sie die ihre Datenschutzanfragen auslösen:

Deutsche Post Adress – inkl. Marke Adressresearch

ABIS

RISER

Deutsche Post Direkt

Advertisements

3 Gedanken zu „DDV-Robinsonliste geht an die Deutsche Post Adress

  1. Pingback: Die Woche im Datenschutz (KW 33 2013) | Externer Datenschutzbeauftragter Bayern

  2. Pingback: Datenwoche: IT-Aufholjagd, Steuerhinterziehung, Personalausweiskopie, Versicherungsunternehmen, Apps, Robinsonliste, Apotheken | Das Datenschutz-Blog

  3. Pingback: Warum bietet DHL kein PayPal mehr an???? - Seite 2

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s